Apropos Po; Hind Sight

Apropos Po; Hind Sight
Der Rückenakt in der Photographie
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Artikel befindet sich in einem guten Altersgemäßen Zustand -geprüfte Gebrauchtware-

19,47 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783817025107
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
0
Autor:
Karin. Scheid
Gewicht:
802 g
SKU:
INF1000017370
Sprache:
Deutsch
Langbeschreibung
Apropos Po zeigt ein spezielles Sujet innerhalb der Aktphotographie - den Rückenakt. Schon in der griechischen Freiplastik legten die Bildhauer großes Augenmerk auf die sorgfältige Darstellung der Rückenansicht. Die knidische Aphrodite des Praxiteles mit dem Beinamen Kallipigos (die mit dem schönen Po) muß darin so hinreißend gewesen sein, daß der geneigte Betrachter bereit war, einen eigenen Obolus zu entrichten, um einen Blick auf ihr zartes Hinterteil werden zu dürfen. Als eigenes künstlerisches Thema innerhalb der Aktdarstellung gestalteten Generationen von Bildhauern und Malern dieses reizvolle Thema. Auch die Photographen entdeckten die Schönheit der anderen Seite des menschlichen Körpers für sich. Die Bildauswahl zeigt, wie sie alle künstlerischen und technischen Mittel ausschöpfen, um ein sehr abwechslungsreiches, die alten Sehgewohnheiten schließlich sprengendes Bild zu übermitteln. Frühe anonyme Stereodaguerreotypien täuschen einen lebendigen Körper in einem wirklichen Raum vor. Photographen unseres Jahrhunderts stellen den nackten Menschen zum Torso reduziert dar. Rücken und Po verschmelzen zu einer einzigen organischen Form, einer reifen Frucht gleich. Zwischen diesen Polen liegt ein breites Spektrum. Die Bildauswahl umfaßt die Zeit von 1850 bis 1990, wobei der Schwerpunkt in der zeitgenössischen Photographie mit Aufnahmen der bekanntesten Photographen liegt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.